Skip to main content

Ladypain – für Neueinsteiger und Sex Toy Experten

Vibrator oder Dildo hier im Sex Shop findest du den passenden Erotik Artikel?

Vibrator oder Dildo? Fetisch Bekleidung Lack Stiefel
Sind Sie neu im Reich der Lust? Hatten Sie schon einen Vibrator oder Dildo (Sex Shop für Erotik Artikel)? Ganz egal, ob Sie Neueinsteiger im Thema Sexspielzeug oder ein echter Sex Toy Experte sind, bei Ladypain finden Sie alles, was das Herz begehrt. Die Welt von Sexspielzeug ist groß und bunt, so bietet Ladypain Ihnen das richtige Zubehör für Frauen, Männer und Paare. Deshalb begeben Sie sich auf gewagtes Neuland oder vervollständigen Sie Ihre bereits vorhandene Sexspielzeug-Sammlung. Verschiedene Vibratoren, Dildos, Sexpuppen und Unterwäsche frischen Ihr Liebesleben auf und bieten abwechslungsreiche neue Möglichkeiten für Singles und Paare. Daher, wer es härter mag, findet in unserem BDSM Sortiment erotische Masken, Peitschen, Fickmaschinen und mehr. Ladypain bietet Ihnen Klassiker sowie innovative Weltneuheiten zum Thema Sex und Befriedigung. Klicken Sie sich durch unser Sortiment und finden Sie das richtige Sexspielzeug für Ihre Bedürfnisse.

Julia: *fiktive Helferin* zum Thema Sexspielzeug

Um Ihnen unser Sortiment, wie Dildo oder Vibrator, näher zu bringen, gibt es Julia. Der fiktive Charakter führt Sie gekonnt durch unser Sortiment und stellt einzelne Produkte vor. Das liebe, nette Mädchen von nebenan hat klein angefangen und nach und nach alle Sex Praktiken und Toys für Sie getestet. Auch sie musste erst langsam auf den Geschmack kommen, um zu wissen, was sie wirklich braucht. Lustig, hilfreich und informativ teilt sie hier ihre Geschichte mit Ihnen – und wer weiß, vielleicht steckt ja auch ein bisschen Julia in Ihnen?

Ist das alles?

Julia reicht´s. Mal wieder liegt sie mit ihrem Freund auf der Couch und schaut fern. Eigentlich tun sie das immer und so langsam fragt sich Julia: „Ist das alles?“ Es ist gemütlich, aber ebenso langweilig und stumpf. Somit fasst Julia nach mehreren wortlosen Stunden nebeneinander einen Entschluss: Es muss sich etwas ändern! An einem dieser besagten Abende gibt es vor dem Einschlafen, wie üblich, mal wieder Standard-Sex und es brennt Julia mehr und mehr auf der Seele: Soll das alles sein und will ich das überhaupt? Auch ihr Freund ist irritiert und fragt sie mit großen Augen: „Sag mal, was ist eigentlich los mit dir?“ Ja, was ist los mit ihr, das weiß sie selber nicht genau, aber sie ist fest entschlossen, es herauszufinden…

Aller Anfang ist schwer

Also, gesagt, getan. Deshalb beschließt Julia am nächsten Tag im Internet zu recherchieren, doch anstatt Artikel über Paar-Therapie und Gesprächskreise, öffnet sich auf einmal ein kleines Pop-Up Fenster links oben in ihrem Browser. Julia liest leise: Die große Welt der Lust. Trotzdem klickt sie zögernd auf den Button und staunt nicht schlecht, als sich ein kleines, farbenfrohes Video öffnet. Mit mächtigen Augen verfolgt Julia den flackernden Clip und ist von Sekunde zu Sekunde mehr und mehr begeistert. Die neuen, ungewohnten Szenen entflammen eine lang vergessene Leidenschaft in ihr, als es in ihrem Kopf auf einmal explodiert: „Das will ich auch!“ Brennend wie nie zuvor entschließt sich Julia den Selbstversuch zu wagen macht sich auf die Suche nach lang ersehnten, erotischen Abenteuern.
Sex am Arbeitsplatz

Ihr erstes Anlaufziel: Ein Sexshop.

Wer wagt, gewinnt – Julia im Sexshop

Etwas eingeschüchtert schleicht Julia von Regal zu Regal und staunt nicht schlecht, was der Laden alles zu bieten hat. Sie findet von Pornoheften, über Vibratoren, Dildos bis hin zu Sexmaschinen alles, was man sich vorstellen kann. Besonders angezogen ist sie allerdings von der Abteilung mit Sexspielzeug für Solo-Nummern.

Ihr Plan: Jedes Sex Toy testen, bis sie endlich weiß, was sie wirklich will.

Als erstes möchte Julia mit einem simplen Dildo und klassischen Vibrator beginnen. Langsam liest sie sich durch das Sortiment und ist erstaunt, wie viele Unterschiede es hier gibt. Angefangen bei einem simplen Dildo, ohne Vibrationen, bis hin zum innovativen Vibrator mit verschiedenen Vibrationsmodi und Strukturen. Sie entdeckt Auflege-Vibratoren zur äußeren Anwendung, Rabbit Vibratoren mit einem Klitoriszeizarm, kleine Vibro Eier, die komplett eingeführt werden können und sogar mit einer Fernbedienung für neuartige Kicks sorgen. Doch besonders angetan ist Julia von den authentischen Dildos, die eins zu eins dem besten Stück des Mannes nachempfunden sind. Sie entscheidet sich für einen dicken Dildo mit Hoden, Adern und einer großen Eichel.

„Vielleicht das beste Sex Toy zum Einstieg.“ denkt sie sich.

Ein weiteres Regal mit Stabvibratoren, G-Punkt Vibratoren, Perlen Vibratoren und Anal Vibratoren erstreckt sich vor ihr. Ohne sich genau zu informieren, greift Julia zu einem G-Punkt Vibrator in simplen, unauffälligem Design. „Lila,“ sagt sie sich, „das ist meine Lieblingsfarbe.“ Auch Stab Vibratoren können im Vorspiel gut funktionieren und an erogenen Zonen verwendet werden. So kann man mit einer sanften Massage anfangen und sich langsam Richtung Lustzentrum vorarbeiten.

Komplettes Neugebiet für sie ist der Spaß von hinten, vielleicht ein Anal Vibrator oder Dildo ?!?

„Vielleicht sollte ich mal einen Anal Vibrator testen?“ fragt sich Julia kurz, greift dann aber lieber zu einem abstrakten kleinen Rabbit Vibrator. „Erst einmal vorne anfangen und dann nach hintern durchtesten.“ grinst sie in sich hinein. Verwegen macht sie sich auf in Richtung Kasse und zahlt dann verschämt. Schnell ab nach Hause. Wie ein Kugelblitz flitzt sie los und kann es daheim angekommen kaum erwarten ihre Einkäufe zu testen. „Dann kann es ja losgehen.“ haucht sie ruhig. Verwundert liest sie die Aufschrift der Vibrator Verpackung:

„Extra groß mit Noppen.“

Okay, das kann was werden. Langsam lässt sie den hautfarbenen Dildo an sich runter wandern und ist überrascht wie real und gut er sich anfühlt, nach einem kurzen Vorspiel greift sie direkt zu seinem vollautomatischen Kollegen und der Spaß beginnt. Erst langsam, dann immer schneller, stellt der G-Punkt Vibrator seine Künste unter Beweis und Julia schwebt auf Wolke Sieben. Voller Freude und Glück lässt sie sich ausgiebig verwöhnen und quietscht vor Freude. So ein Vergnügen hatte sie schon lange nicht mehr. Glücklich und zufrieden wirft sie sich auf die Couch und ist mehr als angetan. „Entdeckungsreise gestartet.“ flüstert sie erleichtert und voller Vorfreude.
Anal Fantasie 52 Kurzgeschichten

Lust auf mehr – Anal Plugs, Liebesperlen und Liebespuppen

Das schreit nach mehr, denkt sie sich noch am selben Abend und klickt sich kaum erholt, erneut freudig durch die große, weite Welt des Internets. Nach kurzem Suchen stößt sie auf Ladypain. „Wow, was ist das?“ Julia staunt nicht schlecht, die Seite ist neu, vielseitig und genau nach ihrem Geschmack. Die große Auswahl an innovativem Sexspielzeug überzeugt Julia sofort. Das Beste daran: alles wird ganz diskret nach Hause geliefert. Hier findet sie leistungsstarke Vibratoren für jeden Geschmack, passende Einsteiger-Sets, heiße Unterwäsche und alles, was man für ein gekonntes Liebesspiel braucht. Julia ist auf den Geschmack gekommen. In Windeseile bestellt sie eine Auswahl an Liebeskugeln, Anal Plugs und zu guter Letzt eine männliche Liebespuppe – ihr Freund muss davon ja erst einmal nichts wissen.

Besonders reizvoll: Liebeskugeln und Anal Plugs haben nicht nur eine anregende Funktion als Sex Toy, sondern helfen auch dabei Schließmuskel und Scheidenmuskulatur zu trainieren.

So kann Julia anale Abenteuer leichter gestaltet und eine bessere Kontrolle über ihre Erregung und Orgasmus Fähigkeit gewinnen. „Meine Orgasmen selbstständig steuern und maximieren, das ist einfach fantastisch.“ freut sich Julia lauthals. Als die Lieferung einen Tag später bei ihr eintrifft, hat sich Julia extra freigenommen um die neuen, tollen Sexspielzeuge ausführlich zu testen. Komplettes Neuland sind Anal Plugs. Ungläubig schaut sich Julia die ungewohnte Form an und denkt sich: „Okay, damit kann ich also meinen Anus weiten.“ Das Einführen gestaltet sich leichter als gedacht und Julia ist von der neuen Art der Anregung begeistert. „Wow, so klein und doch so effektiv. So unauffällig wie der ist, trage ich den morgen im Büro. Meine Kollegen werden sich wundern, warum ich so gut gelaunt sein werde.“

Sie kichert vor sich hin und schwelgt in ihren Fantasien.

„Auch mein Liebster hätte sicherlich viel Spaß daran, mich mit einem sexy Jewel Plug zu
sehen.“ Ihre Gedanken überschlagen sich und sie stellt sich all die ungeahnten Möglichkeiten und Experimente vor, die noch vor ihr liegen. Julia weiß nun: „Das ist cooler, als erwartet!“ Als nächstes möchte sie die Liebeskugeln testen. Nach anfänglichen Zweifeln führt sich Julia eine Kugel nach der anderen ein und ist überrascht, wie angenehm sich die kleinen vibrierenden Kugeln anfühlen. Bei jeder Bewegung werden die Schwingungen größer und intensiver. Julia lässt die perlen gekonnt rotieren. Ein fantastischer Höhepunkt gibt ihr den Rest. Sie ist sich sicher: Ab jetzt wird sie die Kugeln jeden Tag verwenden. Das Training wird sich langfristig auszahlen, denn schließlich soll ihre Freund auch was davon haben und ihr Sexleben aufgefrischt werden.

Der nächste Step: die Liebespuppe.

Ein lebensgroßer, hübscher Mann liegt vor ihr, doch Julia ist etwas gelähmt. Sie fühlt sich merkwürdig, Sex mit einer Puppe zu haben. Nach ersten Hemmungen, überkommt sie mehr und mehr die Lust und nach einem lautstarken, wilden Ritt auf der Liebespuppe, ist auch der letzte Zweifel verflogen. „Eine optimale Möglichkeit sich komplett auszuleben, ohne Rücksicht auf die Gefühle seines Gegenübers zu nehmen.“ folgert Julia, „gar nicht so dumm.“ Außerdem kann sie sich damit nach Strich und Faden vergnügen, ohne ihrem Partner fremd zu gehen – Julia ist begeistert. Nach heißen Vibratoren, Spaß im Hinterstübchen und wilden Orgien mit ihrem neuen besten Freund ist sie so richtig auf den Geschmack von weiteren Sex Toys gekommen. „So kann es weitergehen!“ triumphiert sie zufrieden.

Zu zweit ist´s immer noch am schönsten – Sex Toys für Paare

Nach einigen Wochen mit Dildos, Massagestab und Plastik-Lover werden Julia die Solo-Spielchen etwas eintönig. „Ein Gespiele wäre nicht schlecht.“ denkt sie sich immer wieder, denn zu zweit ist´s immer noch am schönsten. Nach langem Überlegen entscheidet sich Julia ihren Freund einzuweihen. Doch wie kann sie ihn von dem Einsatz von Sex-Spielzeug überzeugen?
Perverse Julia„Wird er mich für pervers halten? Vielleicht wird ihm alles zu viel mit mir?“ Fragen über Fragen zermartern Julias Gehirn und so langsam keimen Zweifel in ihr und nehmen ihr die Vorfreude. Nach langem hin und her entscheidet sie sich, für einen Mittelweg. Um ihn nicht zu schocken, möchte sie ihn erst einmal mit sexy Unterwäsche überraschen. Sie bringt die Wohnung auf Vordermann, kocht das Lieblingsgericht ihres Gatten – Spaghetti Bolognese und wartet in heißer Tüll-Unterwäsche gespannt auf ihren Liebsten.

Als der Schlüssel in der Türe knackt, steigt ihr Puls ins unermessliche.

„Ist das auch wirklich eine gute Idee?“ schießt es ihr durch den Kopf, doch bevor Julia länger denken kann, steht ihr Freund auch schon im Hausflur. Mit weit aufgerissen Augen betrachtet er sie von oben bis unten, damit hat er nicht gerechnet. „Tataaa!“ ruft Julia schnell und springt ihm entgegen. Nach ein paar Schock-Sekunden fängt er an breit zu grinsen und ist sichtlich begeistert. Gott sei Dank, Julia ist erleichtert. Positiv überrascht und sichtlich zufrieden kommt er auf sie zu. „Und?“ fragt Julia gespannt. „Wow!“ stammelt er verwegen, „das sieht toll aus.“ Angeregt von Julias Auftritt, packt er sie vielversprechend an der Hand und schon machen sich die Beiden auf ins Schlafzimmer. Wild knutschend, spürt Julia, wie sehr ihm ihr Look gefällt. Sie stoppt ihn ruckartig und flüstert: „Ich muss dir etwas sagen.“ Sie weiß nicht, wie sie anfangen soll. „Ich habe etwas gekauft, vielleicht haben wir ja Beide was davon.“ Ihr Partner schaut sie verwundert an und Julia fasst sich ein Herz – jetzt oder nie.

Mit einem schüchternen Lächeln zückt sie den G-Punkt Vibrator aus der kleinen Nachttischschublade und wartet gespannt.

Ihr Mann schaut sie kritisch an und inhaliert tief. Nach zwei Atemzügen nickt er wortlos und beginnt Julia zu liebkosen. Gekonnt schmeißt sie ihren kleinen Freund an und lässt ihren Partner dabei zusehen, wie der lila Helfer seine Arbeit übernimmt. Mit Lust auf mehr übergibt sie ihrem Gespiele das vibrierende Toy und schon kann´s losgehen. Julia ist froh, dass sie sich endlich getraut hat.

Neue Entdeckungen und abwechslungsreicher Partyspaß

Damit es den Beiden nicht langweilig wird, hat Julia noch mehr in petto. Sie hat sich mit einer Allround-Bestellung mit lustigen Gadgets wie Penisringen, Kamasutra Kartenspiel, Sexwürfeln und
anderen Liebesspielen eingedeckt.

So wird ihre Beziehung nie langweilig.

Auch mit ihren Freundinnen und anderen Paaren können die Spielchen genossen werden und führen zu immer wieder neuen Entdeckungen und lustigen Abenden. Julia ist froh, dank ferngesteuerten Vibro Eiern, Wahrheit oder Pflicht Spielen und sexy Würfelspielchen, wird weder Junggesellinnenabschied noch andere Hauspartys jemals wieder eintönig und lang. Der abwechslungsreiche Spaß kommt sogar so gut an, dass auch ihre Freunde nach und nach von Dildo, Liebeskugeln, Anal Vibrator und Co. Überzeugt sind. Nach so viel Gruppenspaß möchte sich Julia ihrem Partner noch intensiver hingeben und surft deshalb erneut zu Ladypain. Angetan von der Offenheit und Zustimmung ihrer Umgebung, braucht sie mehr. Ihr nächstes Ziel: BDSM.

Halsband, Peitsche und Knebel: BDSM für Einsteiger

Julia hat schon viel zu dem Thema BDSM Fifty Shades of Gray - Gefährliche Liebegehört und spätestens seit Fifty Shades of Grey sind Rollenspiele und Sadomaso auch dem letzten ein Begriff, doch daran versucht hat sie sich bis heute noch nicht. „Naja, kann ja nicht schaden.“ denkt sie sich, denn ihre Neugier ist größer als das sanfte Misstrauen in ihr.

Julia besucht Ladypain und studiert gespannt die Angebote in der Kategorie BDSM.

Sie prüft kleinlich, was der Shop zu bieten hat und welche Fesseln, Handschellen, Augenmasken und Peitschen für Anfänger geeignet sind. Womit soll sie bloß starten? Praktisch und perfekt zum Einstieg entscheidet sie sich für ein kostengünstiges Beginner-Set in dem neben Halsband, Knebel und Lederpeitsche noch viele andere Artikel für Machtspiele enthalten sind. „Alles, was man für Bondage braucht.“ denkt sie sich zufrieden und freut sich darauf, sich ihrem Freund so richtig hinzugeben. Akribisch bereitet sie das Schlafzimmer vor, legt Gerte, Dildos und Zubehör bereit und fesselt sich bereits selbst in Handschellen.

Verhüllt in enger Leder Unterwäsche, wartet sie gespannt.

Als ihr Freund, an diesem Abend, wieder nach Hause kommt, staunt er nicht schlecht. Begeistert von so viel Kreativität und erregt von Julias Anblick nur in Handschellen und mit Masken bekleidet, kann er sein Glück kaum fassen. Nach kurzen Zögern lässt er sich auf ihr Spiel ein und kniet sich langsam zu ihr ans Bett. Gekonnt zeigt er ihr gekonnt wo´s langgeht und Julia stockt der Atem, als er sie mit harten Hieben verwöhnt. Ihm gefällt die neue Art der Macht und die totale Hingabe seiner Freundin. Die Zügel in der Hand ist er kaum zu stoppen und bestraft Julia so, wie sie es braucht.

Ein Kennenlernen auf einer ganz neuen Ebene und gleichzeitig ein gigantischer Vertrauensbeweis.

Nach ausgiebiger Bestrafung darf Julia endlich auf ihre Kosten kommen und erlebt maximale Orgasmen auf nie erahntem Level. Die Beiden sind restlos begeistert und Julia kann es kaum glauben: So viel Spaß hatte sie noch nie. „Wow, das tut unserer Beziehung mehr als gut.“ Sagt sie sich noch erfüllt, während sie erledigt in ihr Kissen sinkt und tief einschläft. Die letzten Wochen waren einmalig und Julia ist glücklicher denn je, doch sie hat noch ein neues Abenteuer vor sich. Ihre beste Freundin hat ihr davon erzählt und seitdem lässt Julia der Gedanke nicht mehr los: Elektrosex.
Elektro Sex

Elektrosex und Fickmaschine – Level Expert

Wagemutig klickt sich Julia durch das Sortiment von Ladypain Sortiment. Sie sucht nach Antworten, als ihr Blick auf einmal das richtige Sex Toy für sie trifft: Ein E-Stim Gerät. „Das ist es, das muss ich haben!“ seufzt Julia und träumt erwartungsvoll von der nächsten Stufe: Elektrosex. Julia ist Feuer und Flamme für kreative Reizstrom-Spiele und ihr Herz schlägt bis zum Hals. Mit schwitzenden Händen legt sie das Produkt in den Warenkorb und strahlt übers ganze Gesicht. Als es am nächsten Tag an der Türe klingelt, eilt sie in Windeseile herbei.

Mit großen Augen nimmt sie ihr Geschenk entgegen und unterschreibt zügig den Paketschein.

Voller Erwartungen fiebert sie der Rückkehr ihres Partners entgegen um das aufregende, neue Gerät endlich zu testen. Nach dem Lesen der Gebrauchsanleitung und allen Warnungen, startet das Paar mit den ersten Impulsen. Sanfte Stimulationen auf niedrigster Stufe durchfahren Julias Körper. Überrascht und erreget, wie enorm die Stimulation auf sie wirkt, fordert Julia mehr. Während ihr Freund mit der Abwendung an den Nippel und dem oberen Körperbereich startet, darf Julia nun untenrum geflutet werden.

Aufregende Schwingungen durchfahren ihre Schamlippen und ihren Anus – sie ist restlos begeistert.

Auch ihr Freund ist hin und weg von der Reizüberflutung und kann kaum genug bekommen. Die darauffolgenden Wochen sind die Zwei nicht mehr aus dem Schlafzimmer zu bekommen – ein Herz und eine Seele mit ihrer neuen Maschine. Gespannt scrollt Julia fast täglich bei Ladypain: Immer auf der Suche nach einem neuen Kick. Zwei Produkte stehen noch auf ihrer Liste: Sexmaschine und Liebesschaukel.

Fick Maschine

Sexmaschine und Liebesschaukel kreativer Spaß allein und zu zweit

Als die Liebesschaukel geliefert wird, ist Julia ganz aus dem Häuschen: „Wow, die gibt mir endlich die Möglichkeit, neue und extreme Stellungen auszuprobieren.“ So kann sich Julia ihrem Partner noch mehr hingeben und hat genügend Halt auch bei komplizierten Sexstellungen.

Am selben Abend testen sich Julia und ihre Freund durch die verrücktesten Posen und Stellungen.

Alles, was sie je gesehen und gehört haben wird nun ausprobiert. Julia liebt das Gefühl der Schwerelosigkeit, während sie die Stöße ihres Partners noch besser empfinden kann und auch ihr Freund ist glücklich, über so viel Abwechslungsreichtum im Schlafzimmer. „Hätten wir die mal früher gekauft.“ Scherzt Julia glücklich nach einem erfüllten Abend voller Höhepunkte. Als nächstes möchte Julia noch eine Fickmaschine testen. Sie liest gespannt: „Tolle Stoßfunktionen für maximale Kicks“ – gekauft.

Julia legt den Artikel in den Warenkorb und geht zu Bett.

Als die Fickmaschine am nächsten Tag geliefert wird, testet Julia gleich die tollen Stoßbewegungen des abnehmbaren Dildos. Neuartige Reize und authentische Anregung sorgen für eine Befriedigung vom Feinsten. Besonders toll: Julia kann die Maschine während des Sex mit ihrem Freund nutzen und dabei eine doppelte Penetration genießen. „Das muss ich gleich heute Abend testen.“ Julia strahlt bis über beide Ohren – endlich ist sie im Sexspielzeug-Himmel angekommen.

Julias Fazit: „Sex Toys sind einfach unverzichtbar. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich schon eher zu Sexspielzeug gegriffen und für mehr Spaß in meinem Liebesleben gesorgt.“

Wenn auch sie, wie Julia, tolle neue Sex Toys testen möchten und auf den Geschmack gekommen sind, dann schauen Sie vorbei und klicken Sie sich jetzt durch unser Sortiment. Ladypain überzeugt mit einer vielseitigen Auswahl und kann auch erfahrene Sexspielzeug-Experten immer wieder neu überraschen. Verwöhnen Sie sich selbst oder genießen Sie die Vorteile von Sexspielzeug bei der gemeinsamen Anwendung. Auch Männer kommen hier voll auf Ihre Kosten und können sich Penisringe, Masturbator oder heiße Sex Dolls zulegen – bei Ladypain findet jeder das passende Produkt.

 

Viel Spaß beim Stöbern!